Eintausend Kilometer und Quizauflösung

 

anklicken zum Vergrössern

Keine Blaskapelle, kein Triumphbogen, keine Lichterscheinung am Himmel! Ich weiss nicht einmal wo die Tausend-Kilometer-Marke genau lag. Vermutlich auf einem langweiligen Teerstück zwischen Bamberg und Nürnberg.

Der 800ste Kilometer lag noch auf dem Rennsteig. Von dort ging es talwärts nach Coburg. Anschliessend über Bamberg nach Nürnberg. Die genaue Route kannst du auf der Karte sehen. Zwischen Forchheim und Gräfenberg war dann der „Tausender“.

Es macht immer noch Spass! Keine Blasen, keine Verletzungen, keine Zipperlein…der Rucksack und mein Rücken sind mittlerweile dicke Freunde! Da ich hauptsächlich auf Wald- und Feldwegen unterwegs bin, sehe ich täglich viele Tiere. Vor allem Wildhasen! Aber auch Rehe, Füchse, Wildschweine und sehr viele Vögel.

In der Woche laufe ich circa 120 bis 150 Kilometer, das ist etwas mehr als geplant. Aber alles sehr entspannt, denn ich habe ja Zeit. Am Morgen beim loslaufen weiss ich zwar noch nicht wo ich Abends schlafe, aber es geht immer. Unterkünfte zu suchen ist ein spannender Teil meiner Reise und ich habe noch nie…nicht geschlafen. Es läuft wirklich gut!

 

Die Lösungen des Pfingstquiz:

Frage 1 : Wie heisst der Gipfel?  Antwort:  der Brocken
Frage 2 : In welche Richtung zeigt dieser Wegweiser?   Antwort: geradeaus
Frage 3 : In welchem Bundesland stehe ich? Antwort: Bayern (fränkische Fahne)

Die Gewinner erhalten Ihren Preis per Post! Danke fürs Mitmachen.

2 Kommentare

  • Schorsch

    Hallo Berthold,
    Ehre wem Ehre gebührt…… im Turmzimmer dürfen sicher nur erlesene Gäste übernachten.
    Da du jetzt aber Turm-Erfahrung hast, könntest du dich doch in Schaffhausen als“Ersatz-
    Munot-Turmwächter“ bewerben. Dort hat gestern (lt. Radio Munot) das Munotglöcklein
    geschwiegen, da der derzeitige Turmwächter weiblich ist.
    In der ganzen Schweiz hatten die Frauen für Gleichberechtigung und gleiche Bezahlung
    gestreikt.
    Weiterhin schöne Erlebnisse und gutes Weiterkommen.
    Liebe Grüße
    Regina + Schorsch

    • Chef

      Vielen Dank für den Kommentar Schorsch, Bayern ist ganz schön gross…so 350 km werden schon zusammen kommen, nur Bayern! Dafür gibt’s, Bier, tolle Gasthäuser und Brez`n im Überfluss. Schöne Grüsse an Alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.