Vierzehnheiligen

 

 

Früher, als es noch keine Handys gab, nutzte der Katholik sogenannte Heilige.
Vor allem bei Notfällen! Dieses Notfall-Heiligen-Paket (vierzehn Heilige) war sehr praktisch. Da gab es Einen Heiligen der half, wenn man etwas verloren hat. Ein anderer heiliger Spezialist, unterstützte dich bei der Partnersuche.  Es gab aber auch Fach-Heilige für Bauchweh oder Halsschmerzen.
Auf meiner Wanderung besichtigte ich eine Klosterkirche kurz vor Bamberg. Vierzehnheiligen!
Eine phantastische Kirche (Rokoko). Baltasar Neumann war der Architekt. Der baute sowieso nur geile Dinger! Diese Kirche wurde den vierzehn Notheiligen gewidmet.
Damit sind wir wieder beim Thema: Notfallpaket!
Leider können heute die meisten Menschen mit Heiligen nichts mehr anfangen. Aber Handys bedienen, dass können sie! Dabei ist Hilfe in Zusammenarbeit mit Heiligen, viel einfacher.

Beispiel 1:  Du hast deinen Haustürschlüssel verloren!
Kurzes Stossgebet zum Heiligen Antonius und zack ist der Schlüssel wieder da. Meistens.
Heute soll die grösste Suchmaschine der Welt beim Suchen helfen. Google! Aber gib mal ein: mein Haustürschlüssel. Da tauchen 114.000 Ergebnisse auf. Kack!

Beispiel 2: Du suchst einen Lebenspartner.
Dafür ist der hl.Eustachius zuständig. In schlimmen Fällen führte der/die Suchende noch zusätzlich eine Wallfahrt durch.
Heute verwendest du eine App: Parship.de…erstens benötigst du ein teures Smartphone, zweitens die App mit Zugangscode, drittens must du alles bezahlen, ich glaube, dass ist ganz schön teuer!
Das war mit Eustachius einfacher und billiger. Kinderwünsche übrigens wurden mit der hl.Notburga erfüllt. Gratis!

Beispiel 3: Du hast Bauchschmerzen!
Nothelfer war der hl.Erasimus!
Heute benötigst du : Kijimea Reizdarm Kapseln 84Stk 57 EUR. Die kannst du übers Handy im Netz bestellen. Lieferung frei Haus. Bezahlung über PayPal.
An den Erfolg musst du bei beiden Lösungen glauben! Erasimus war wesentlich günstiger.

Ich könnte noch viele Beispiele bringen. Der mit den Halsschmerzen war St.Blasius.

Übrigens…gibt es noch einen Hammereffekt bei der Rokoko Kirche. Der Neumann hatte diesen Effekt total drauf.
Von aussen ist die Kirche Sandsteingrau eher unscheinbar, dann öffnest du die grosse Kirchentür… Boah! Blend,blend… Color-Lightshow durch die Fenster, alles Marmor,Gold und Glamour, Super Illumination, gigantische Räume!

…versetz dich mal in den Menschen vor 300 Jahren, der aus seiner dunklen Wohnhöhle kroch. Der war total von der Rolle!

 

 

6 Kommentare

  • Helmut Geitlinger

    1. Frage: ist der Brocken
    2. Frage: gerade aus
    3. Frage: Ist Sachsen Anhalt

    Du bist in einer Gegend wo`s einige Mineral Quellen hat da kannst du dich erholen und einen Heiligen anfragen dann hilft es vielleicht doppelt die müden Beine wieder fit machen..
    Gruss, Helmut

    • Chef

      Hallo Helmut, gute Idee…allerdings habe ich noch keinen „Laufheiligen“ gefunden. Vermutlich Jakob…und Blasius wird für die Blasen gerade stehen müssen. Viele Grüsse an Alle.

  • Ottmar

    Hallo Berthold!

    Wie aus deinen Berichten ersichtlich ist, machen deine Füße noch mit, jedoch die Schuhsohlen werden sicher dünner.

    Wir denken viel an dich, wünschen dir viele schöne Erlebnisse und tolles Wetter.

    Viele Grüße von der Schaffhauserstr. 19

    • Chef

      Danke für den Kommentar. Die Füsse machen perfekt mit…bisher noch keine einzige Blase. Sitze gerade in Nürnberg bei Bier und Bratwurst und warte,dass es aufhört zu regnen…damit ich trocken in die Unterkunft komme. Schöne Grüsse an Alle

  • Simone Danner

    Wenn du noch einen Heiligen für freche und/oder nicht schlafende Kinder findest…bitte uns melden 🙂

    • Chef

      Mein aktuelles Notfall-Heiligen-Kit beinhaltet keinen Heiligen dafür. Liebe Grüsse an den Bodensee und alle Seehasen.

Schreibe einen Kommentar zu Ottmar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.